top of page
  • Autorenbild Natureintopf

Waldmeister-Likör



Das brauchst du

  • 1 Sträußchen Waldmeister - nicht gewaschen, leicht angewelkt

  • 150 ml Wasser

  • 750 ml Weinbrand

  • 250 g Zucker

So geht's:


Den Waldmeister in ein großes Ansatzglas geben und mit dem Weinbrand übergießen, das Glas schließen und für mindestens drei Wochen an einem warmen Ort stehen lassen. Nach den drei Wochen abseihen.

Das Wasser mit dem Zucker aufkochen und zu dem Ansatz gießen. Wieder gut verschließen und weitere zwei Monate reifen lassen.

Ein, zwei Stamperl genießen - nicht zu oft und nicht zuviel. Denn wer zuviel Waldmeister erwischt kann schnell einen Brummkopf bekommen.



12 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page