top of page
  • Autorenbild Natureintopf

"Kerndltee" - kostbare Kerne

Kennt ihr den Kerndltee? Leider ist er etwas in Vergessenheit geraten und daher möchte ich ihn euch wieder etwas näherbringen.


Für manche Hagebutten-Rezepte ist es notwendig die Kerne zu entfernen. Das ist eine sehr mühsame und zeitraubende Arbeit und nach einiger Zeit verliert man den Spaß daran und dann wirft man aus lauter Ungeduld die anfallenden Kerne oft ins Biokübelchen.

Doch es ist sooo schade um die wertvollen „Nüsschen“ welche dem Tee einen leichten Vanillegeschmack geben. Auch gilt der Kerndltee blutreinigend, entwässernd bei Blasen- oder Nierenleiden und er ist reich an Vitamin C. Mit Honig genossen gilt er als altes Mittel gegen Erkältung.


Wenn ich Hagebutten verarbeite, achte ich darauf, dass ich viel Zeit habe und ich Nüsschen für Nüsschen aufschneide und die Kerne entferne, das ist wie Blütenzupfen und dann hat es etwas Entspannendes. Anschließend lässt man die Kerne gründlich trocknen. Die trockenen Kerne kommen in ein Siebchen und werden fest durchgeschüttelt. So fallen die feinen Härchen durch und die gereinigten Kerne können in einem Glas bis zur Verwendung aufbewahrt werden.


Hagebuttenkerne

Die Tee-Zubereitung


Es gibt verschiedene Arten der Zubereitung.


Ich persönliche nehme mir die Zeit für das Kalt-/Heißverfahren und dafür gebe ich 2-3 EL Kerne (frisch oder getrocknet) in eine Teekanne und gieße diese mit 500 ml kaltem Wasser auf, Deckel drauf und über Nacht stehen lassen.


Am nächsten Tag siebe ich die Kerne sicherheitshalber durch einen Kaffeefilter (so sind sicher keine reizenden Härchen mehr im Tee) und koche diesen Sud ca. 30 Minuten bis der Tee eine schöne rote Farbe bekommt.

Über die Inhaltsstoffe haben wir noch nicht gesprochen Die Kerndln enthalten nicht nur viel Vitamin C, sondern auch jede Menge Kieselsäure und Vanillin.

Das enthaltene Vanillin gibt dem Tee seine leichte Vanillenote!



15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page