Ringelblumensalbe

Die Ringelblume - wer kennt sie nicht ?

Ich denke jeder kennt die Ringelblume, viele haben Sie im Garten und wissen gar nicht welch wertvolle Pflanze hier wächst. Sie ist ein Allrounder unter den Pflanzen. Sie wirkt entzündungshemmend, antibakteriell, abschwellend und sie kann noch viel mehr. Wenn du mehr über diese wertvolle Blume erfahren möchtest, dann bist du hier richtig.

Hier widmen wir uns der Salbe. Dazu brauchen wir erst einmal einen Ölauszug.

Das brauchst du:

30 ml Ringelblumenauszugöl (aus ca. einer Handvoll Ringelblumenblüten)

1 g Bienenwachs

4 g Kakaobutter

evt. 5-10 Tropfen äth. Öl nach Wahl

So geht's:

Erwärme das Ringelblumenöl mit dem Bienenwachs und der Kakaobutter bis alles gut verschmolzen ist.

Im Prinzip ist deine Salbe jetzt schon fertig.

Möchtest du die Salbe etwas fester gib noch etwas Bienenwachs dazu, falls du sie weicher möchtest, muss du noch etwas Kakaobutter dazu geben.

Für einen guten Duft kannst du noch ein wenig ätherisches Öl nach deiner Wahl (z.B. Orange) hinzufügen.

Deine fertige Salbe fülle in Salbenbehälter od. kleine dunkle Gläser (Lichtgeschützt) ab und stelle die Salbe kühl.

Hinweis: manche Menschen reagieren auf Ringelblume, die zur Familie der Korbblütler gehört, allergisch. Falls du dazu gehörst solltest du diese Salbe nicht verwenden.

FOTOSTORY

1/1

Wichtiger HINWEIS

Wichtiger Hinweis zu meiner Seite und allen Lesern

Alle publizierten Inhalte wurden mit größter Sorgfalt recherchiert und erstellt, beruhen jedoch auf meinen Erfahrungswerten und können einen Arztbesuch bei Beschwerden niemals ersetzen. Nur ein Arzt darf eine Diagnose stellen und daher sind alle Kräutereinnahmen mit diesem abzuklären!

Ich sammle meine Kräuter für den Eigengebrauch und rate Euch, euch das „Kräutersammeln" von einem Profi zeigen zu lassen und euch zu informieren um eine Verwechslung mit giftigen Pflanzen zu vermeiden. Für die Umsetzung der hier vorgestellten Rezepte, Anleitungen oder für jegliche Art der Selbstmedikation übernehme ich keinerlei Haftung. Auch denkt daran, dass jeder Mensch auf Rohstoffe anders reagiert und eventuelle Alergien oder Unverträglichkeiten nicht ausgeschlossen werden können.  Diese Seite dient ausschließlich zur Information und Unterhaltung.

K o N T A K T

Natureintopf - Willkommen im Kräuteralltag

2662 Schwarzau im Gebirge

E-Mail: natureintopf@a1.net

Auf Instagram oder mit dem Newsletter bekommst du immer die neuesten, saisonalen Tipps und Berichte.

  • Instagram
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now